item8a2a1 item8a1

CSC

CKK

AOK

Leitfaden für Grenzgänger

 

Die AOK Rheinland/Hamburg

Die Gesundheitskasse

Bundesweit vertrauen rund 24 Millionen Menschen als AOK-Kunden der größten deutschen Krankenversicherung. Allein im Rheinland und in Hamburg sind es über 2,9 Millionen, die sich für die starke AOK-Gemeinschaft, für die Gesundheitskasse, entschieden haben. 153 500 Arbeitgeber sehen das übrigens genauso.

Dafür gibt es viele Gründe, ein ganz wichtiger ist die Nähe zum Kunden. Über 100 Geschäftsstellen sorgen für kurze Wege und persönliche Ansprechpartner. Sogar samstags. Im Rheinland und in Hamburg sind rund 27 500 Ärzte und Zahnärzte, über 3100 Apotheker und etwa 250 Krankenhäuser leistungsstarke AOK-Partner. Sie sichern eine optimale medizinische Versorgung mit allen modernen, wissenschaftlich anerkannten Behandlungs- und Heilmethoden.

Innovative Ideen und neue, kundenorientierte Konzepte machen bei der AOK Rheinland/Hamburg den Unterschied. Das beginnt beim Service und hört bei ganz persönlichen Versicherungs- und Versorgungsmodellen noch lange nicht auf.

Einige Beispiele in Kurzform:

All das und noch vieles mehr überzeugt immer mehr Menschen und macht die AOK Rheinland/Hamburg zu einem der erfolgreichsten Kranken-versicherer.

Im Aachener Dreiländereck engagiert sich die AOK seit vielen Jahren mit zahlreichen Aktivitäten in der grenz­überschreitenden Gesundheits-versorgung – wie bei-spielsweise mit den auf nationale und europäischer Ebene beachteten (Pilot-) Projekten „GesundheitsCard international“ und dem „EuregioGesundheits­Portal“. Sie sichern einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu qualitativ guter medizinischer Versorgung und bieten Transparenz und Information. Diese Themen haben für die Bürger in den Grenzregionen große Bedeutung. Dabei ist die AOK-Geschäftsstelle im niederländischen Vaals ein wichtiger Baustein für einen Rundum-Service – insbesondere in grenzüberschreitenden Angelegenheiten.

„Pflege“ und die damit verbundene Versorgung wird in Deutschland ein herausragendes Thema in den nächsten Jahrzehnten sein. Neben den üblichen Leistungen geht die AOK Rheinland/Hamburg auch hier neue Wege. So finden die Ratsuchenden im Aachener AOK-Haus eine Pflegeberatungsstelle der Städteregion Aachen, die aus einer Hand berät und großen bürokratischen Aufwand erspart. Außerdem im Aachener AOK-Haus: eine Beratungsstelle für Demenzerkrankungen.

Mehr und detaillierte Informationen unter:

www.aok-rheinland.de

item7

Über uns

Arbeitsrecht

Soziale Sicherheit

Steuerrecht

PDF-Version

Links & Infos

Nützliche Links und Infos

Kontakt

Stand: 01.03.2017

PDF-Version

Home

Impressum

Inhalt

Kontakt

Impressum

Foto: Stefan Keller

Home