item8a2a1 item8a1

CSC

CKK

AOK

Leitfaden für Grenzgänger

 

2.4.3 Entlohnung von Feiertagen

Der Arbeitgeber vergütet dem Arbeitnehmer die Arbeitszeit, die wegen eines gesetzlichen Feiertages ausfällt. Anders als in Belgien werden aber Feiertage, die auf Tage fallen, an denen normalerweise nicht gearbeitet worden wäre, nicht vergütet, und sind auch nicht an einem anderen Tag auszugleichen.

Bundeseinheitliche Feiertage sind:

Für Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kommen hinzu:

item7

Arbeitsrecht

Soziale Sicherheit

Steuerrecht

Über uns

PDF-Version

Links & Infos

Nützliche Links und Infos

Kontakt

Stand: 01.03.2017

PDF-Version

Home

Impressum

Inhalt

Kontakt

Impressum

Durch die Partnerschaft mit AOK und CKK erhöht sich die Kompetenz der CSC in allen Fragen rund um Krankheit und Krankengeld.

2.4.3 Entlohnung von Feiertagen

Der Arbeitgeber vergütet dem Arbeitnehmer die Arbeitszeit, die wegen eines gesetzlichen Feiertages ausfällt. Anders als in Belgien werden aber Feiertage, die auf Tage fallen, an denen normalerweise nicht gearbeitet worden wäre, nicht vergütet, und sind auch nicht an einem anderen Tag auszugleichen.

2

Bundeseinheitliche Feiertage sind:

Für Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kommen hinzu:

Bei Kurzarbeit (= vorübergehende Kürzung der Arbeitszeit zwecks Erhalt der Arbeitsplätze) ist Feiertagslohn in Höhe des Kurzarbeitergeldes zu zahlen.

Home